Der Wetteraukreis ist einer von insgesamt 21 hessischen Landkreisen. Er ist für die Abfallentsorgung in seinem Kreisgebiet zuständig. Im Rahmen eines europäischen Ausschreibungsverfahrens hat der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises als Auftraggeber und ausschreibende Stelle als Gesamtleistung die Lieferung von Grossmülltonnen für Rest-, Bio- und Papierabfall vergeben.

Wetteraukreis

Wetteraukreis

Bundesland: Hessen
Einwohner 298.000
Webpräsenz www.wetteraukreis.de
Ansprechpartner: Hr. Dr. Roth / Herr Schäfer / Frau Brandt

Großmülltonne

Aufgabenstellung

Die Auftragserteilung beinhaltete die Lieferung von ca. 35.000 Behältern aus Kunststoff. Die Behälter waren mit Volumina von 60 Liter bis 1100 Liter und in der folgenden Ausführung spezifiziert:

  • Abfallgefässe mit einem Rumpf in der Farbe anthrazit und den Deckeln in der jeweiligen Fraktionsfarbe
  • Heißprägungen gem. Kundenvorgabe
  • Einbau von Markentranspondern
  • Die Abfallgefässe mussten in lärmgedämmter Ausführung mit 92 dB hergestellt werden

Die Behälterqualität wurde über die DIN EN 840 beschrieben.
Die Auslieferung der Behälter musste zeitnah erfolgen, um die nachgeschaltete Verteilung zu gewährleisten. Auf Grund des kleinen Lagerplatzes für die Verteilung, war hier ein besonderes Augenmerk auf die logistische Ausführung zu legen.

Empfehlung

Dem Wetteraukreis wurden innerhalb der festgelegten Leistungskriterien Behälter aus 100 % Neumaterial mit den hohen Qualitätsstandards nach RAL - GZ 951/1 empfohlen. Darüber hinaus haben wir angeregt, die innovative Behältergeneration GMT eXtra mit senkrecht verlaufenden Rumpfversteifungen einzusetzen.

Umsetzung

Die Produktion und Auslieferung der Behälter erfolgte parallel zur Verteilung, so dass die Gestellung der Behälter innerhalb der vom Auftraggeber festgesetzten Zeitspanne erfolgte und die Verteilung problemlos umgesetzt wurde.

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie uns gleich an:

+43 (0) 7242 /491- 0

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Abfalltechnik in der Praxis
Abfalltechnik in der Praxis

Select country

Close