Danfoss A/S, Nordborg (DK)

„Irren ist menschlich“ – ein Ausspruch, der bereits in der Antike verwendet wurde, wenn durch menschliche Fehler ein Schaden entstanden ist. Und obwohl Menschen auch heutzutage noch Fehler begehen, wäre es voreilig, das als unverrückbare Tatsache zu akzeptieren. Denn menschliche Fehler sind – glücklicherweise – vermeidbare Fehler.

Ausschluss von Fehlerquellen in der modernen Intralogistik

Eine wichtige Aufgabe moderner Technologien in der Intralogistik besteht also darin, den Menschen so zielgerichtet zu unterstützen, dass annährend fehlerfrei gearbeitet wird. In der Montage von qualitativ hochwertigen Präzisionsteilen ist das von besonderer Bedeutung.

Für Danfoss A/S, einen dänischen Hersteller von Regeltechnik und Hochdruckpumpen, hat es sich bereits ausgezahlt, den Auftrag zur Lageroptimierung an SSI Schäfer zu vergeben. Danfoss produziert unter anderem wartungsarme Hochdruckpumpen. Die Montage dieser Pumpen erledigen die Mitarbeiter von Hand, denn Maschinen sind nicht in der Lage, die erforderliche Qualität und Sicherheit zu liefern. Allerdings arbeiten Menschen ebenfalls nicht fehlerfrei.

Durchlaufregal zur Materialbereitstellung

Projektzielsetzung:

  • Prozessoptimierung: Steigerung der Prozess- und Qualitätssicherung
  • Einführung der lichtgesteuerten Pick-Techniken für Montage und Kommissionierung
  • SAP-Softwareanbindung
  • Automatisierung der Bestandsführung
  • Flexibilisierung des Montageprozesses

Montagearbeitsplatz und Kommissioniersystem mit Computerunterstützung

Auswahl des nächsten Montagejobs

Die Herausforderung der Lageroptimierung bestand also vorrangig darin, ein System zu installieren, das die Montagearbeiter vor Fehlerquellen bewahrt und dadurch die Qualität der ausgelieferten Ware erhöht. SSI Schäfer hat diese Herausforderung angenommen und gemeistert.

Das Erfolgsrezept ist ein Gesamtsystem aus pick@work Montagearbeitsplatz, E-Pick Kommissioniersystem, Durchlaufregalen und SAP-Anbindung. Das Warehouse Management System überwacht den Bestand in den Durchlaufregalen und ordert bei Bedarf automatisch Nachschub.

Lichtgesteuertes Arbeitsplatz - Montagesystem

Das neue System bei Danfoss verwaltet zuverlässig die rund 400 verschiedenen Einzelteile und arbeitet bis ins Detail mit höchster Genauigkeit. Beispielsweise werden die nachfolgenden Schritte im Fertigungsablauf vom pick@work Montagesystem erst dann freigegeben, wenn die vorherigen Aufgaben abgeschlossen sind. So sind die Monteure bei Danfoss vor Fehlern geschützt und arbeiten stets präzise und sicher. Das geht soweit, dass sogar das Drehmoment der angezogenen Schrauben und Muttern gemessen wird, um festzustellen, wann die Montage fortgesetzt werden darf.

  • Montage mit IT-Unterstützung
  • Pick-by-Light im Einsatz

Statement des Kunden

„Für unsere komplexen Pumpen übernehmen wir gegenüber unseren Kunden und Auftraggebern eine umfassende Gewährleistung. Die Prozesssicherheit in unserer Montage sorgt für zuverlässige Produktqualität und unterstützt so unseren Ruf als Qualitätsführer. So gesehen stärkt die Lösung von SSI Schäfer unsere Marktposition. Mehr kann man von einem integralen Montagesystem nicht erwarten.“

Sven Wohland, Change Agent bei Danfoss

Fragen und Beratung
Fragen und Beratung

Rufen Sie uns gleich an:

+49 (0) 2735-701

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anfrage per E-Mail

Das Projekt im Detail
Schauen Sie das Video an!

Unser Liefer- und Leistungsumfang:

  • lichtgesteuertes pick@work® Montagesystem
  • lichtgesteuertes E-Pick-Kommissioniersystem
  • 3 Kolli-Durchlaufregale
    • jeweils 1.000 kg Fachlast
    • jeweils 8 m lang
    • jeweils 3 m hoch
  • 400 Behälter
  • Quick MOVE Schwerlasthubtisch bis 700 kg dynamische Last
Broschüren runterladen
Broschüren runterladen

Select country

Close